Weihnachten – Blast Christmas

Obwohl ‚Wham’ uns jedes Jahr ins Hirn hämmert, dass zumindest das letzte Weihnachten auch nicht so toll war, sitzt es doch tief: Die Feiertage müssen mindestens so schön werden, wie die Glocken süß klingen. Wir fahren also zu unseren Liebsten und sind zu Harmonie und Innigkeit fest entschlossen. Doch diese Bereitschaft reicht oft nicht, um über die mehr oder minder großen Differenzen und Konflikte in Familien hinwegzutäuschen. Ergebnis: Es kracht.  Passiv-aggressiv zwischen den Zähnen herausgepresste Widerworte statt inniger Gespräche. Geballte Fäuste in den Taschen statt Umarmungen. Abgekaute Nägel und verbissene Tränen statt entspannter Gemütlichkeit. Wie wir dieser emotionalen Katastrophe entgehen können, haben wir in dieser Folge für Euch zusammengestellt. In diesem Sinne wünschen wir Euch allen: Rohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.